Thaiboxen

Muay Thai ist eine der ältesten Kampfsportarten der Welt – die genaue Geschichte kann nicht rekonstruiert werden. Im Krieg zwischen Siam (Thailand) und Birma von 1767 wurden bei der Eroberung der damaligen Hauptstadt die meisten Aufzeichnungen über die Kunst und die Traditionen des Muay Thai vernichtet.

 

Einige Quellen berichten, das Thaiboxen gehe bis auf das Jahr 1560 zurück, als König Naresuan von Siam in burmesischer Gefangenschaft war. Man sagte ihm Freiheit zu, wenn er in einem Zweikampf die burmesischen Champions besiegen könnte. Der König hatte Erfolg und das Thaiboxen wurde zum Nationalsport.

 

Das Muay Thai entwickelte sich aus regulären Kampfkünsten. Wenn Schwert und Speer unbrauchbar wurden, benutzte der Krieger seine Beine, Fäuste und Ellenbogen zum Kämpfen.

 

Bei uns lernt ihr neben klassischen Box- und Kickboxtechniken, den Umgang mit Ellbogen und Knie, verschiedensten Tritt- und Clinchtechniken im traditionellen Muay-Thai Stil.

 

Euer Trainer

 

 

 

Patrick

Kontakt

Fightclub Bronxx e.V.

Dürenerstraße 13

OT Bitterfeld

06749 Bitterfeld-Wolfen

 

Tel.: 03493/8265310

e-mail:

fightclub@fightclub-bronxx.de

Öffnungszeiten

Mo: 10.00-21.00

Di:  10.00-21.00

Mi:  10.00-21.00

Do: 13.00-21.00

Fr:  10.00-21.00

Sa: 12.00-17.00

So: geschlossen

Kursplan

Montag  

16:30-17:30

Selbstvert. Kids Anf.

17:30-18:30

Selbstvert. Kids Fort.

18:30-19:30

Bronxx Allstyle

17:30-18:30

Fitnessboxe

18:30-19:30

Selbstverteidigung

 

Dienstag

 

17:30-18:30

Bronxx Fitness

19:30-20:30

Kickboxen

 

 

 

Mittwoch

16:30-17:30

Selbstvert. Kids Anf.

17:30-18:30

Selbstvert. Kids Fort.

18:30-19:30

Bronxx Allstyle

17:00-17:45

Safe-Fitness

17:45-18:30

Bronxx Bootcamp

18:30-19:30

Selbstverteidigung

Donnerstag

17:30-18:30

Bronxx Fitness

18:30-19:30

Bronxx Boxen

19:30-20:30

Thaiboxen

 

 

Samstag

14.00-15.00

Bronxx Weekend Drill